Facebook Business Manager Der Leitfaden zum Erfolg im Internet

Facebook Business Manager Der Leitfaden zum Erfolg im Internet

Was ist der Facebook Business-Manager?

Facebook Business Manager ist ein nützliches Tool und dient zur Verwaltung von Werbekonten sowie Unternehmensseiten.

Dieses Facebook Tool ist für Unternehmen besonders nützlich, wenn Sie mehrere Werbekonten besitzen welche Sie gerne verwalten möchten. Es bietet Ihnen auch die Möglichkeit Seiten sowie Anzeigen von Ihren Kunden zu tracken. Dadurch können Sie auch Berichte dafür erstellen. Besonders hilfreich ist das Tool, falls Sie Facebook bereits für jegliche Dienste im Bezug zu ihrem Unternehmen verwenden.

Facebook Business Manager dient als Unterstützung für verschiedene unternehmensbezogene Vermögenswerte. Facebook Unternehmensseiten und Facebook Werbeanzeigen zu erstellen, verwalten sowie zu überwachen.

Wie unterscheidet sich der Facebook Business Manager von einem normalen Facebook Konto?

Der Facebook Business Manager zeigt lediglich unternehmensbezogene Assets wie Werbekonten, Seiten, Werbeanzeigen und Social-Media-Analytics an. Es gibt beim Manager kein Newsfeed und man erhaltet auch keine Benachrichtigungen vom dem persönlichen Konto. Facebook Business Manager ist nicht mit dem persönlichen Facebook Konto verknüpft. Für den Gebrauch von Facebook Business Manager benötigt man kein persönliches Facebook Konto.

Wie funktioniert die Einrichtung von Facebook Business Manager?

Für die Die Einrichtung eines Facebook Business-Manager-Kontos benötigen

Sie lediglich nur folgende Angaben:

  • Firmenname 
  • E-Mail-Adresse von ihrer Firma

Es ist ein einfacher Vorgang, welche in wenigen Schritten erledigt ist.

Hier die Anleitung:

  1. Öffnen Sie die Seite business.facebook.com und klicken Sie auf die blaue Schaltfläche oben recht „Konto erstellen“.

  2. Bei dem Pop-up-Fenster geben Sie den Namen Ihres Unternehmens ein und klicken Sie danach auf „Weiter“.
  3. Danach werden Sie nach ihrer E-Mail-Adresse gefragt. Geben Sie nun Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse ein und fahren dann fort mit dem klicken auf „Fertig“.

Nun sollte man Zugang zum Facebook Business Manager-Konto erhalten. Die Bedienung ist nach mehrmaligem Nutzen ziemlich einfach.

Als nächstes können Sie Werbekonten zu ihrem Business Manager Konto hinzufügen.

Beim linken Seitenmenü des Facebook Business Managers können Sie unter

Nutzer -> Personen unter Konten -> Seiten/Werbekonten

die Assets zum Konto hinzufügen.

1. Gehen Sie zum Feld „Konten“ danach auf „Seiten“ und klicken Sie auf „Hinzufügen“.

2. Danach wählen sie „Seite hinzufügen“, damit sie eine gezielte Unternehmensseite zu Ihrem Business-Manager-Konto beifügen können.

3. Als nächstes fügen Sie den Namen ihrer Seite bei der Suchleiste hinzu. Falls es um eine bereits vorhandene Facebook-Unternehmensseite geht, wird diese sofort angezeigt. Klicken Sie auf das blaue Feld „Seite hinzufügen“.

4. Falls eine Benachrichtigung mit grünen Häkchen angezeigt wird, ist alles in Ordnung. Ihre Unternehmensseite wurde dadurch erfolgreich zu Ihrem Manager-Konto hinzugefügt.

Facebook-Werbekonten hinzufügen

Um ein Facebook-Werbekonto hinzuzufügen funktioniert dies genauso wie mit den Unternehmensseiten. Man kann jedoch nicht mehr als fünf Werbekonten gleichzeitig verwalten.

1. Gehen Sie zunächst auf „Seiten“ danach auf „Werbekonten“ und klicken Sie auf „Hinzufügen“.

2. Klicken Sie auf „Werbekonto hinzufügen“.

3. Jetzt müssen Sie ihr „Werbekonto-ID“ eingeben

4. Klicken Sie danach auf „Werbekonto hinzufügen“.

Nutzer zu Ihrem Business-Manager-Konto hinzufügen

Personen zu Ihrem Business Konto hinzuzufügen, ist ganz leicht und Sie können auch selber entscheiden, welche Zugriffsrechte Sie den Nutzern erlauben möchten. Als Beispiel können Sie ihre Mitarbeiter hinzufügen.

Vorteile das Erstellen von Werbeanzeigen über Ihren Business Manager

Der grösste Vorteil ist die die Möglichkeit gewünschte Zielgruppen mit extremer Genauigkeit definieren zu können.

Diese Option ermöglicht:

  • Geschlecht
  • Alter
  • Standor
  • Sprache
  • Interessen

der gewünschten Zielgruppe anzugeben.

Die Auswertungen von Werbeanzeigen dient für die Entscheidung, ob man die Zielgruppe verkleinern oder vergrößern sollte sowie für die Überprüfung des eigenen Budgets.

 
 

Facebook Business Manager und Analytics

Facebook-Analytics ist je nach Marketingziel, Budget oder Zielgruppe von Unternehmen zu Unternehmen stark unterschiedlich.

Hier sind die wichtigsten Komponenten des Analytics-Tools des Facebook Business Managers zusammengefasst:

  1. Facebook-Pixel: Facebook-Pixel dient dazu, damit die Personen, die Ihre Internetseite besucht haben durch Facebook Werbung angezeigt werden.
  2. Split-Tests: Durch A & B Test kann man herausfinden, welche Werbeanzeigen die höchste Conversion-Rate erzielen.
  3. Conversion-Steigerung: Mit diesem Tool können sie sicherstellen, dass Ihre Werbeanzeigen Conversions sowie auch Umsätze erzielen.
  4. Facebook-SDK für iOS und Android: Falls ihr Unternehmen eine App hat können Sie dieses Tool für Mobilgeräte, um das Nutzerverhalten der App-Nutzer einsehen und die dazugehörigen Informationen zur Verbesserung von ihren Werbekampagnen nutzen.
  5. Brand Lift: Damit können Sie herausfinden wie ihre Werbeanzeigen das Markenimage beeinflussen, um eine hohe Markenbekanntheit zu steigern.
     
     
 

Wie kann man den Facebook

  1. Klicken Sie auf „Unternehmenseinstellungen“.

  2. Als nächstes klicken sie auf „Informationen über das Unternehmen“.

  3. Danach Klicken Sie auf der rechten Seite auf das Feld „Unternehmen

    dauerhaft löschen“.